Magic Monday 8 – Beruhigend

logo_magicmonday500px

Zum Projekt von Paleica.

 

Bei meinem „Brainstorming“ zum neuen Thema sind mir spontan 3 Sachen eingefallen: Kuscheln mit Nala, Radeln durch die Landschaft und Sitzen am Wasser. Dazu hab ich natürlich auch Bilder:

Beruhigend5 Beruhigend6Sonntag vor einer Woche an der Abens in Bad Gögging. Ich hätte ewig auf dieser Bank am Wasser sitzen können!

Beruhigend2 Beruhigend1Vergangenen Samstag im Garten. Nala kommt selten auf den Schoß. Aber sie legt sich gerne „dazu“. Mal lässt sie sich streicheln und genießt. Mal beißt sie. (Vielleicht heißt das ja auch: Ich habe dich zum Fressen gern?) Schnurren tut sie IMMER. Und das ziemlich laut. –> Entspannendes Geräusch!

Beruhigend4 Beruhigend3Montag Abend nach der Arbeit: Radeln durch die ruhige, gestreifte Landschaft. Seeehr entspannend!

 

19 Gedanken zu „Magic Monday 8 – Beruhigend“

  1. ich habe auch Wasser als beruhigend empfunden, und bei mir sind es auch die Enkel statt einer Katze, speziell in den letzten Wochen, da kuscheln sie sehr gerne mit mir, soweit ich sie sehe

  2. Wasser beruhigt immer, egal ob Fluss, See oder Meer, und die letztenn beiden Bilder sind wunderbar, da könnte ich mich auch hinsetzen und entspannen, also es wirkt sehr beruhigend.
    Übringens ganz ganz lieben Dank für Deine Mail, Antwort kommt ganz bestimmt, kann nur nicht genau sagen, wann.
    Lieben Gruß
    Doro

  3. Liebe Ruthie, wundervolle Bilder, deine Texte dazu sind echt beruhigend.
    Nala ist eben ein schnurrendes Kätzchen, lach.
    Am Wasser sein, und das längere Zeit, hat echt was beruhigendes..
    Und radeln oder auch gehen durch die Landschaft tut einfach gut.

  4. Das sind in der Tat alles sehr beruhigende Fotos und eine gelungene Auswahl zu diesem Thema, Kompliment. :-)

    Wie süß….Miezekatze streckt ein Bein auf deinem aus. Ein Herz und eine Seele, würde ich mal tippen. :-)

    Liebe Grüße und gute Nacht
    Christa

  5. Schöne und beruhigende Beitragsfotos…wir haben auch solch eine Tigerkatze, die will eigentlich immer auf den Schoß, sogar wenn es so heiß ist und man draussen sitzt …jede Katze hat so ihre Eigenarten, das ist ja das Schöne ;)
    LG, Netty

  6. Drei sehr schöne Beispiele zum Thema!
    Im Englischen Garten setze ich mich oft auf meine Lieblingsbank am Wasserfall – Wellen empfinde ich auch als überaus beruhigend.
    Das Schnurren deiner Nala kann ich bis hier hören *grins*
    Liebe Grüße
    Renate

Schreibe eine Antwort zu Daniela Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.