Magic Letters

magic_letters_logo

Zum (Buchstaben-) Projekt von Christina/paleica hier der zwölfte Buchstabe. L wie Licht. Ganz, ganz spät nachgereicht. Weil’s grad so schön ist. Und weil ich von da auch geeignete Bilder habe.

Besuch in der „Hundertwasser-Brauerei“ Kuchlbauer in Abensberg:

Licht1 Licht2 Was ein Bierkeller mit dem „Abendmahl“ von Leonardo da Vinci zu tun hat? Der Brauereichef hat ein Buch darüber geschrieben: „Der Schlüssel“.Licht3 Licht4 Licht5 Licht6 Licht7 Licht8 Im Fenster des Saales des Brauereigasthofs spiegelt sich vor dem Leuchter die Straßenlampe :)Licht9 Licht10Das Turmrestaurant von Zoran werden wir nächstes Mal ausprobieren ;-)

3 Gedanken zu „Magic Letters“

  1. Wow, liebe Ruthie, da hast du ja schöne Lichter gezeigt.
    Wundervoll.
    Der Sonnenuntergang ist zauberhaft.
    Und das Bild mit der Straßenlaterne hat auch was, lach.
    deine Bärbel

    Sie haben uns doch noch nicht abgeklemmt.

Was meinst Du dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.