11 Gedanken zu „Alles für die Katz“

    1. Ich kann übrigens auf deinem Blog „ums Verrecken“ nicht kommentieren. Hab alles ausprobiert – vielleicht verschwinden die Kommentare im Spam. Bei Iris geht’s momentan. Aber auch nicht immer.

Was meinst Du dazu?

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.