Zwölf 2012

Meine Beiträge zum genialen Projekt von Jana:

Januar:

Februar:

März:

April:

Mai:

Juni:

Juli:

August:

September:

Oktober

November

Zwanzigzwölf_11

Dezember

Zwanzigzwölf_12

Hier sind meine Bilder auf Janas Seite zu finden: Klick!

24 Gedanken zu „Zwölf 2012“

  1. schöne Aufnahme…schönes Projekt.
    Da hätte ich auch mitgemacht, wenn ich Ahnung davon gehabt hätte.
    So mache ich halt meine eigenen „Zwölf“ ;-)

    Grüße
    Gabi

  2. Bin gerade dabei, mir Deinen Blog etwas intensiver anzuschauen*grins*, und dabei bin ich bei Janas Projekt angekommen!
    Da hast Du aber ein relativ alltägliches Bild seeeehr schööööön eingefangen!!! Am besten gefällt mir das Mai-Foto! Bin gespannt, wie´s weitergeht.

    LG
    little.point Claudia

  3. Hallo Ruthie, wunderbare Aufnahmen. Mache auch bei dem Projekt mit. Ich finde es eine schöne Sache mal bewusst den Wechsel der Jahreszeiten in Bildern festzuhalten. Schön, dass ich deine Seiten entdeckt habe. Lieben Gruß sendet Heike

  4. Oh, ja! Die Birkenallee! In allen Lebenslagen sozusagen! Wunderschön! Und ihren Pollen streut sie ja netterweise nicht das ganze Jahr über aus! So kannst Du sie trotz Allergie auch mal ganz in Ruhe genießen!

    1. Wie Du sicher am ersten Bild erkennen kannst, sind es NICHT NUR Birken. Aber die meisten davon. Ja, ich finde sie klasse, auch wenn es, wie Kind das ausdrückt, meine Feinde sind ;)

  5. Der Nebel, die Sonne, der Schnee…und die ausgebuddelten Kartoffeln :)
    Wirklich eine ganz tolle Serie, die den Jahreszeitenwechsel total schön dokumentiert und gerade in der momentanen Januartristesse auch ein kleines bißchen Hoffnung macht. Super Standort- bzw. Perspektivenwahl.

    1. Vielen Dank, liebe Ola! Ich bin begeistert, dass hier nochmal jemand reinschaut :) Der Standort machte mir manchmal Sorgen, weil Aufnahmen gen Westen, wenn man nur am Abend Zeit hat, doch ein bisschen problematisch sein können ;) Vielen Dank für Dein Lob *freu*

Schreibe eine Antwort zu fotolinse365 Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Über Blümchen und mehr

%d Bloggern gefällt das: