Margeriten, die Zweite…

Ich bin Euch ja noch schuldig zu zeigen, was aus meinen Margeriteninseln geworden ist. Na, ist das eine Pracht?

Marg1 Marg2 Marg3 Marg4 Marg5 Marg6Hier könnt Ihr nochmal schauen, wie es vor 2 Wochen ausgesehen hat.

21 Gedanken zu „Margeriten, die Zweite…“

  1. Absolut – wunderschön sieht das aus. Vor Jahren hatte ich auch mal eine tolle Margeriteninsel im Rasen. Um die wurde dann drumherum gemäht. Als wir dann den Garten vor fünf Jahren neu angelegt haben, war’s aus und vorbei mit der Herrlichkeit.
    Liebe Grüße
    Elke

  2. …so schön, liebe Ruthie,
    ich liebe Margeriten…in meinem Garten gehen sie allerdings immer wieder verloren…sind wohl nicht die richtigen Bedingungen…

    lieber Gruß Birgitt

  3. Tippi-toppi! Da kann man nur staunen. Hätt‘ ich auch gerne…schick doch mal ein paar Samen rüber… LG und schönes Pfingstwochenende – Elke

    1. Deinen Kommentar musste ich freischalten, weil du eine neue/andere E-Mail-Adresse angegeben hattest. Warum aber Dein Gravatar hier nicht angezeigt wird, ist mir schleierhaft. Möchtest Du ernsthaft Samen, Elke? Kein Problem!

  4. Ach hast du schön(e) viele Margeriten. Ich hab das kleine Quadratmeterchen, wo letztes Jahr welche standen, dieses Jahr leider im Eifer des Gefechts schon mitgemäht, als die Blätter noch gar nicht wahrzunehmen waren. Ich hatte schlicht nicht mehr daran gedacht, dass ich dort doch eigentlich nicht mähen wollte …. und schon war’s zu spät.

Schreibe eine Antwort zu Elke Antwort abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.